Informationsplattform
ländlicher Raum und Landentwicklung

Moderation in der Gemeinde- und Regionalentwicklung (2 Module: 23.-24.06.17 & 07.-08.07.2017)

Gruppen erfolgreich moderieren!

Termin: 23.06.2017 - 10:00 bis 24.06.2017 - 16:00
Druckansicht Anmelden
Immer mehr Veranstaltungen benötigen eine kompetente und ergebnisorientierte Moderation. Das gilt insbesondere in der Gemeinde- und Regionalentwicklung, wo es darauf ankommt, zahlreiche unterschiedliche Interessen „unter einen Hut“ zu bringen. Bei allen Entwicklungsprozessen ist eine Beteiligung unterschiedlicher Akteure erforderlich.
Verwaltungsangehörige, Planer, Regionalmanager, Kommunalpolitiker und Projektleiter müssen im Rahmen ihrer Aufgaben immer häufiger die Lenkung von Arbeitsgruppen übernehmen oder im Team Konzepte und Projekte entwickeln.
Aber auch bei der Umsetzung von Projekten trägt ein gut geplanter und moderierter Ablauf viel zu einer effektiveren Arbeitsweise und zu besseren Ergebnissen bei.
Das erforderliche Handwerkszeug im Kontext der kommunalen und regionalen Entwicklung wird in zwei Veranstaltungen an der Schule der Dorf- und Landentwicklung Abtei Plankstetten vermittelt. Die Ausbildung ist praxisorientiert und bietet die Möglichkeit, konkrete Projekte aus dem beruflichen Umfeld und dem Erfahrungsbereich der Teilnehmer zu entwickeln.
Das Seminar besteht aus zwei Module: Seminar I: 23.06.2017 - 24.06.2017 Seminar II: 07.07.2017 - 08.07.2017 siehe Flyer!

Zielgruppe

Aktive Bürger, Leiter von Arbeitskreisen, Moderatoren, Planer, Kommunalpolitiker, Angehörige der Verwaltung, Regionalmananger

Tagungsort

Erholungs- und Tagungshaus
Kostenz 1
94366 Perasdorf

Tel: 09965/187-0
Fax: 09965/187-102
info@barmherzige-kostenz.de
http://www.erholung.barmherzige-kostenz.de
 

Träger

SDL Plankstetten

Kosten

Die Teilnahmegebühren für das viertägige Seminar betragen 400,- € inkl. Verpflegung und Übernachtung im Einzelzimmer.

Seminarleitung

Gero Wieschollek (geografie+service)
Sabine Schmalhofer (VLE Niederbayern)
Huberta Bock (ALE Oberpfalz)
Projekte auf Google Maps